DSC_0061

Im Herzen des sanften Weinviertler Hügellandes liegt in der kleinen Ortschaft Wolfpassing/Hochleithen im Bezirk Mistelbach der Wein4tler Bauerngarten. Die beiden Besitzer des Gartens, Karl und Brigitte Parbus empfangen ihre Gäste und Gartenbesucher mit im Weinviertel ungewohnter Offenheit.

Betritt man nun dieses, hinter einem großen Tor versteckte, Paradies so taucht man ein in einen Ort der Entspannung. Tradition wird in diesem Garten groß geschrieben, so findet man schon in der Beetgestaltung für das Weinviertel typische Staudenbeete mit ebenso typischen Pflanzen. Auch so manches bäuerliches Werkzeug findet, längst ausrangiert, in dem einen oder anderen Beet eine neue Bestimmung.

Als Weinviertler darf natürlich der namengebende Weingarten nicht fehlen. So gelangt man “ Hintaus “ direkt vom Garten in die Kellergasse und weiters auf die Streuobstwiese mit alten Obstsorten und einem noch älteren Weingarten. Von diesem aus kann man wunderbar den Ausblick genießen und so richtig abschalten. Im Presshaus, nur wenige Schritte von der Obstwiese entfernt kann man das Pressen von anno dazumal hautnah erleben. Die alte Baumpresse ist der ganze Stolz des Weinbauern Karl Parbus, mit viel Freude erklärt er die Funktion der Presse und im Keller lädt er ein, den Lohn der Arbeit zu verkosten.

Der Pflanzenverkauf ist schon das Projekt der jungen Generation und so wird fleissig vermehrt und eingetopft. „Die Winterharten aus dem Bauerngarten“